Kinder und Jugendliche

Aus den heutigen Erfahrungen unserer Kinder, formen sie dieWelt von morgen.

  • Individuelles Kurzzeit-Einzelcoaching für Kinder ab ca. acht Jahren und Jugendliche
  • Lerncoaching für verschiedene Altersstufen findet in der Gruppe statt. Für motiviertes, effektives und schnelleres Lernen.
  • Potenzialtraining für Kinder ab ca. 8 Jahren und Jugendliche (verschiedene Gruppen) zur Unterstützung der Potenzialentfaltung, der persönlichen Entwicklung, der Lernfähigkeit und der emotionalen Balance. Beim Potenzialtraining ist fortlaufend und findet wöchentlich statt.
  • R.I.T. Reflexintegrationstraining als kraftvolle und hochmoderne Methode für neuronale Reife, zur Unterstützung für mehr Konzentration, Lernfähigkeit und innere Ausgeglichenheit.
  • Pferdegestütztes Coaching

Kinder sind unser größter Schatz! Sie sind die Zukunft und es liegt in unserer Verantwortung, sie so gut wie möglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen, ihre Potenziale zu fördern und ihnen dabei zu helfen, ein selbstbestimmtes, glückliches, friedvolles und erfülltes Leben zu leben.

Machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind, weil

  • es sich beim Lernen schwer tut?
  • es sich nur schwer konzentrieren kann?
  • es in der Schule und/oder im privaten Umfeld immer wieder Probleme hat?
  • es gemobbt wird?
  • es oft traurig und lustlos ist?
  • es unter Ängsten oder Phobien leidet?
  • sie spüren, dass es ihm nicht gut geht, aber Ihr Kind sich Ihnen nicht anvertraut?
  • es sich lieber allein in sein Zimmer zurückzieht, als mit Freunden nach Draussen zu gehen und sich zu bewegen?
  • Gespräche immer in Streit ausarten?

Viele Kinder sind enormem Druck ausgesetzt, leiden unter Dauerstress, Lernblockaden, Mobbing, mangelndem Selbstwertgefühl, Überforderung, Erschöpfung, Depressionen und Ängsten. Eltern sind verzweifelt, denn sie merken, dass Liebe allein hier nicht mehr ausreicht.

Mit meiner Arbeit als Kinder- und Jugendcoach zur integrativen Potenzialentfaltung, sowie als Potenzialtrainer für Gruppen, unterstütze ich ihr Kind  auf einfühlsame Art und Weise dabei, 

  • sein Selbstvertrauen zu stärken
  • Blockaden aufzulösen
  • die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern
  • leichter zu lernen
  • Stress und Ängste abzubauen
  • seine individuellen Potenziale zu entfalten
  • sein emotionales Gleichgewicht wieder herzustellen
  • in die Lebensfreude und Leichtigkeit (zurück) zu kommen

Gerne können Sie sich bei einem ersten, kostenlosen Telefonat unverbindlich über die Möglichkeiten informieren und Ihre Fragen stellen. 

Was ist eigentlich Coaching?

Vielleicht hast du den Begriff ja schon mal bei Sportlern, Musikern oder Politikern gehört. Ein Coach unterstützt dich dabei, dir bewusst zu werden, was du eigentlich willst, was dich vielleicht daran hindert und wie du dafür eine Lösung finden kannst. So kannst du dich weiterentwickeln und lernst, wie du Herausforderungen im Leben leicht und effektiv meistern kannst.

Wann ist ein Kinder- und Jugendcoaching sinnvoll?

EIN COACHING IST IMMER EIN GEWINN, denn es geht ja darum, deine Talente und Stärken zu entdecken, deine ganz persönliche Entwicklung zu unterstützen und Blockaden aufzulösen, die dich vielleicht noch daran hindern.

Themen können z.B. auch sein

  • Probleme in der Schule
  • Lernblockaden
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • innere Unruhe
  • starke Gefühle, die du nicht steuern kannst
  • Prüfungs- und andere Ängste
  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • Stress
  • hoher Druck durch hohe Anforderungen
  • familiäre Probleme
  • viel Streit zuhause
  • Lustlosigkeit
  • Mobbing
  • Trauer
  • du glaubst, du kannst das alles nicht
  • und noch Vieles mehr!

Gerne können du und deine Eltern sich einfach einmal ganz unverbindlich informieren.

Wichtig!:

Ich bin keine Ärztin oder Therapeutin. Die angebotenen Dienstleistungen und Methoden sind keine Behandlung im medizinischen Sinn und dienen ausschließlich der Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen ab. Ich verabreiche keine Medikamente und nehme keine Klienten an, die eine medizinische Behandlung brauchen, ohne die Zustimmung des behandelnden Arztes. Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Wie läuft ein Coaching für Kinder und Jugendliche ab?

Zunächst gibt es ein kostenloses, telefonisches Erstgespräch mit den Eltern, bei dem offene Fragen geklärt werden können.

Das Kinder- und Jugendcoaching nach IPE ist ein hoch effektives Kurzzeitcoaching - das heißt, dass in der Regel 6 Einheiten ausreichen und das Coaching somit nach ca. 6 Wochen beendet ist.

Von der ersten bis zur letzten Stunde geht es dann um DICH und DEINE Themen. Wichtig ist, dass du dich mit mir wohl fühlst und das Coaching SELBST WILLST. Ohne DEIN JA machen wir das Coaching nicht! 

Wenn ich dein Ja habe, machen wir einen Deal - dass wir beide unser Bestmöglichstes beim Coachingprozess geben!

Dann erzählst du mir ein bisschen von dir, wie es dir geht, ob es da irgendein blödes Gefühl gibt oder was DU gerne verändern und erreichen willst.

Ich erkläre dir, was wir machen und warum wir es tun und ich bin mir sicher, dass wir auch viel Spaß miteinander haben werden. 

Auch zeige ich dir ein paar Tricks und Methoden, die du dann selbst für dich verwenden und anwenden kannst.

Du wirst viel über dich selbst und deine Stärken erfahren und dir dir deinen Weg in eine glückliche, selbstbewusste Zukunft bahnen.

Am Ende des gesamten Coachingprozesses gibt es dann nochmal ein Abschlussgespräch mit dir und deinen Eltern.

Eine tolle Möglichkeit im Anschluss an das Coaching ist das wöchentlich regelmäßig stattfindende Potenzialtraining in der Gruppe. Das macht nicht nur viel Spass, sondern stärkt und unterstützt auch weiterhin deine persönliche Entwicklung. Du wirst "straßenschlau", trainierst dein Gehirn und wirst viel leichter und effektiver lernen können. 

Auch die Gruppenprogramme Lerncoaching zum besseren, motivierteren, effektiveren und leichteren Lernen könnten für dich interessant sein. Die Gruppen sind nach ähnlichem Alter eingeteilt.

Falls frühkindliche Reflexe bei dir noch eine Rolle spielen sollten, die zum Beispiel vielleicht dafür verantwortlich sein könnten, dass du dich nicht so gut konzentrieren kannst, dass dir das Schreiben, Lesen oder das Sprechen schwerfällt, dass dich die Reize von aussen total überfordern, oder dass du dich immer bewegen musst, wäre im Anschluss an oder während des Coachings auch das Reflexintegrationstraining eine gute Möglichkeit.

Aber das besprechen wir dann alles gemeinsam ganz in Ruhe.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.